Wellnessurlaub als Flitterwochen

26 04 2009

Wer kennt dieses Gefühl nicht: Müde und lustlos, unruhiger Schlaf, Gereiztheit – kurz und gut einfach ausgebrannt und urlaubsreif. Diesen Zustand kennen Brautpaare nach der Hochzeit nur allzu gut, denn die Hochzeitsvorbereitungen zerren doch sehr an den Nerven. So manche Braut – oder auch Bräutigam – sehnen sich nach Erholung für Körper, Geist und Seele. War in der Zeit vor der Hochzeitsplanung der Alltags- oder Berufsstress zuviel, so hat man sich übers Wochenende Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements