Zweite Hochzeit bei den Effenbergs?

3 12 2009

Stefan Effenberg und seine Frau Claudia wollen zum zweiten Mal heiraten. Zum 2. Mal? Ich dachte die wären noch verheiratet!?

Sind sie ja auch – gemeint ist eine nachgeholte kirchliche Hochzeit. Standesamtliche Trauung feierten Effe und Claudia bereits Ende des Jahres 2004 in Florida. In ihrer Ehe gab es immer wieder Turbulenzen, Höhen und Tiefen. Die Meldung einer „zweiten Hochzeit“ kommt Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements




Hochzeit mit freiem Theologen oder Pfarrer

18 06 2009

Man braucht sie nicht unbedingt, die kirchliche Hochzeit, es gibt auch viele Brautpaare, die darauf verzichten und mit der standesamtliche Trauung in einem entsprechenden Rahmen heiraten, aber… Ja, aber: Spricht man von Hochzeit und heiraten, meint man in der Regel nicht die standesamtliche Zeremonie, sondern den Einzug des Brautpaares zusammen mit der Hochzeitsgesellschaft und Pfarrer in die Kirche Den Rest des Beitrags lesen »





Trauungszeremonie ja, aber

12 11 2008
Trauungszeremonie ja, aber nicht in der Kirche

Oftmals ist es die Braut, für die eine Hochzeit, vor allen Dingen, wenn es die erste ist, ohne Brautkleid und einer feierlichen Zeremonie keine richtige Hochzeit ist. Die Ursachen, warum das Brautpaar nicht vor den Altar treten darf oder will, können vielfältig sein: Möglicherweise sind beide aus welchen Gründen auch immer aus der Kirche ausgetreten oder aber sie können sich mit der Kirche nicht identifizieren. Ist ein Partner katholisch und war bereits verheiratet Den Rest des Beitrags lesen »





Ohne standesamtliche Trauung geht es nicht

2 06 2008

standesamtliche TrauungZumindest ist es in Deutschland so: Möchte ein Paar heiraten, führt kein Weg am Standesamt vorbei. Damit eine standesamtliche Hochzeit vollzogen werden kann, begeben sich beide zum Standesamt und geben dort seit dem 01. Juli 1998 eine „Anmeldung zur Eheschließung“ ab. Früher sagte man dazu Den Rest des Beitrags lesen »