DJ zum Fest buchen

24 08 2013

Es gibt sehr viele unterschiedliche Anlässe, bei denen man sich eine schöne musikalische Untermalung wünscht. Das kann beispielsweise ein runder Geburtstag, eine Hochzeitsfeier, eine Party oder ein sonstiger festlicher Anlass sein.

Oft muss man sich bei Musikern, die man engagiert aber bereits im Voraus für eine musikalische Richtung entscheiden. Aber gerade wenn ein Fest länger geht, braucht man auch unterschiedliche Musikrichtungen. So sollte die musikalische Untermalung beim Essen eine andere sein, als die nach dem „offiziellen“ Teil eines Festes. Hier darf es dann doch fetziger werden, denn gerade wenn man wie bei einer Hochzeit lange sitzt, freut man sich darauf, das Tanzbein zu schwingen und sich bewegen zu dürfen. Es wäre also von großem Vorteil, wenn der DJ in unterschiedlichen musikalischen Stilrichtungen zu Hause ist.

Wenn man eine professionelle Musikgestaltung möchte, bietet es sich an, einen DJ bei einem DJ Service zu buchen. Hier hat man einerseits eine große Auswahl an erfahrenen DJs, die auch sehr gut ausgebildet sind. Zudem wird man ausführlich von dem DJ Service beraten und hat auch die Möglichkeit, die DJs vorher kennen zu lernen, sodass man sich mit diesen genau über die Musikwünsche abstimmen kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht hur den Künstler, sondern auch die gesamte Licht- und Soundtechnik sowie das musikalische Equipment dazu buchen kann. Hier muss man sich also um nichts mehr selber kümmern und kann sich auf deren Erfahrung und die Kompetenz verlassen.

Die DJs können während des Abends auch auf die speziellen Wünsche der Gäste eingehen und natürlich zwischen verschiedenen Musikrichtungen hin und her wechseln. So wird der festliche Abend bestimmt ein voller Erfolg.

Advertisements




Beschriftung von Tischkarten

5 06 2009

Tischkarten mit Beschriftung: Für ein gutes Gelingen einer Hochzeitsfeier spielen viele Faktoren eine Rolle. Fühlen sich die Hochzeitsgäste wohl auf dem Fest, kommt automatisch gute Stimmung auf. Es wird gelacht und getanzt – es ist einfach schön. Damit sich das Hochzeitsfest so entwickelt, kann es manches Mal erforderlich sein, dass das Brautpaar steuernd eingreift. Dies ist möglich, indem man sich vor der Hochzeit genau überlegt, wer neben wem sitzen soll oder fast noch wichtiger, wen man Den Rest des Beitrags lesen »





Hochzeit des Jahres

18 05 2009

Wie im Märchen: Erbprinz heiratet eine Bürgerliche

Hochzeit auf der Ehrenburg in Coburg:
Am 23. Mai findet in der Morizkirche in Coburg eine Hochzeit statt, wie man dies nur aus Märchenbüchern kennt. Erbprinz Hubertus von Sachsen-Coburg und Gotha, der fast mit dem gesamten Hochadel Europas verwandt ist, will seine Verlobte Kelly Rondestvedt heiraten. Ein ganzer Stab von Mitarbeitern ist seit Monaten beschäftigt, die Hochzeit des Prinzen vorzubereiten. Doch ein großes Geheimnis ist Den Rest des Beitrags lesen »





Hochzeitsvorbereitung – Fragen über Fragen

31 05 2008

Wo soll unsere Hochzeit stattfinden?
Heiraten wir kirchlich und standesamtlich?
Wann soll dann der Polterabend, die standesamtliche und die kirchliche Trauung stattfinden?
Möchten wir einen gemeinsamen Familiennamen haben oder behält jeder seinen eigenen?
Feiern wir eine große Hochzeit mit vielen Freunden und Verwandten oder nur im engsten Familienkreis?
Oder heiraten wir in Übersee in Zweisamkeit? Den Rest des Beitrags lesen »