Auch ER will elegant aussehen

31 03 2013

Es ist sicher kein großes Geheimnis, dass die Hochzeit der große Tag vor allen Dingen für die Braut ist: Von der Frisur, dem Make up und natürlich bis hin zum Brautkleid muss alles passen und Eleganz ausstrahlen. Der Bräutigam führte da ein gewisses Schattendasein. Sein Äußeres sollte zwar auch passen, klar, aber im Mittelpunkt stand die Braut.
Hier findet allerdings ein großes Umdenken statt: Auch der Bräutigam legt immer mehr Wert darauf, durch ein entsprechendes Outfit die Blicke auf sich zu ziehen. Auch ist es in der Zwischenzeit nicht mehr selbstverständlich, dass die Braut – also seine zukünftige Frau – grundsätzlich bei der Wahl seines Hochzeitsanzuges dabei ist. Viele Männer wollen sich auch erst am Tag der Hochzeit mit ihrer schicker Kleidung stolz ihrer Liebsten präsentieren, so wie es umgekehrt ja eigentlich schon immer ist.
Ich finde diese Entwicklung sehr positiv, da es auch eine Art von Emanzipation oder Gleichberechtigung ist, nur dieses Mal eben für die Männer. Allerdings sollte natürlich trotzdem eine Absprache zwischen Braut und Bräutigam in Sachen Stil der Brautmode erfolgen, nicht dass der eine in Trachten und der andere im feinsten Zwirn zur Hochzeit erscheint.

Advertisements




Das Brautkleid – nach der Hochzeit

26 07 2012

Da kann jede Braut mitfühlen: Was war das für ein Aufwand, bis endlich das richtige Kleid gefunden war. Was hat das Zeit und Nerven gekostet! Endlich ist der Hochzeitstag da und das Brautkleid kommt zum Einsatz: Der erste Blick gilt der Braut, dem Hochzeitskleid, wie sieht es aus?

Und dann – Nach durchtanzter Nacht ist Den Rest des Beitrags lesen »





Heiraten in Tracht

28 09 2009

Ein Besuch auf dem zur Zeit stattfindenden Münchner Oktoberfest bestätigt den aktuellen Trend: Tracht ist angesagt! Dirndl und Trachtenanzug erleben eine Renaissance, und das geht natürlich nicht spurlos an den Brautpaaren vorüber. Immer mehr entdecken die Trachtenkleidung für sich und überlegen, ob für sie nicht auch Heiraten in Tracht in Den Rest des Beitrags lesen »





Die Brautfrisur

6 05 2009

Die Entscheidung für die eine oder andere Frisur an der Hochzeit ist für die Braut eine der wichtigsten Entscheidungen, die allerdings auch eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Bevor man das Gespräch mit seinem Frisör vereinbart, sollte das Brautkleid definitiv ausgewählt sein. Auch spezielle Accessoires oder ein besonderer Haarschmuck sollten Den Rest des Beitrags lesen »





Trauungszeremonie ja, aber

12 11 2008
Trauungszeremonie ja, aber nicht in der Kirche

Oftmals ist es die Braut, für die eine Hochzeit, vor allen Dingen, wenn es die erste ist, ohne Brautkleid und einer feierlichen Zeremonie keine richtige Hochzeit ist. Die Ursachen, warum das Brautpaar nicht vor den Altar treten darf oder will, können vielfältig sein: Möglicherweise sind beide aus welchen Gründen auch immer aus der Kirche ausgetreten oder aber sie können sich mit der Kirche nicht identifizieren. Ist ein Partner katholisch und war bereits verheiratet Den Rest des Beitrags lesen »





Hochzeit mit Stil

19 10 2008

Viele werden sagen: Ja gerne, aber wie mache ich das. „Hochzeit mit Stil“ oder auch „Heiraten mit Stil“ hat man schon einmal gehört und es klingt auch gut, aber wenn man nachfragt, was man darunter versteht, ist es gar nicht so einfach, adhoc ein Erklärung parat zu haben.

Stil ist nicht nur das äußere Erscheinungsbild oder Den Rest des Beitrags lesen »





Die Braut, Königin der Hochzeit

6 06 2008

Ja, liebe Männer oder besser liebe zukünftige Ehemänner, so ist das nun mal.  Das muss man akzeptieren. Ein Trost ist, dass die Braut, die der Mittelpunkt und die Königin der Hochzeit ist, schließlich die eigene Frau ist. Darauf ist Mann dann mächtig stolz und zufrieden mit sich und der Welt.

Braut mit Brautkleid; Foto aboutpixel.de / n-loader Sven SchneiderZu einer Hochzeit gehören bekanntlich zwar zwei Personen, Braut und Den Rest des Beitrags lesen »