So lernten wir uns kennen

7 01 2013

Wenn es um das Thema geht, wie man sich kennenlernte, spielt es keine Rolle, ob man ein bereits verheiratetes Ehepaar oder ein Liebespaar danach fragt: Beide bekommen ein Lächeln um den Mundwinkel, manchmal auch leuchtende Augen und erzählen voller Freude ihre Geschichte. Dabei erfährt man nicht selten, dass es nicht immer Liebe auf den ersten Blick war, sondern dass ein zweiter oder dritter nötig war. Aber man erfährt auch immer wieder von ganz besonderen Zufällen, die sich ergaben und es so zum Kennenlernen kam. Wie bei Susi und Walter: Susi fährt normalerweise mit Bus und Zug in die Firma, Walter ist Beifahrer bei seinem Nachbarn. An ihrem Kennenlern-Tag ergab es sich, dass beide ausnahmsweise mit jemanden mitfahren konnten bzw. mussten, den sie beide kannten: Susi hatte verschlafen, Walters Fahrer erkrankte über Nacht. Bei dieser Fahrt kamen sie in Gespräch, verabredeten ein Date und sind seitdem ein Paar.
Bei Corinna und Jens war es ein Zugfahrt, die sie zusammenbrachte: Corinna war auf der Heimfahrt und verschlief ihre Haltestelle und wachte erst bei der nächsten auf. Jens bekam das beim Aussteigen mit und bot ihr an, einen kleinen Umweg zu fahren und sie nach Hause zu bringen. Dabei hat es zwischen ihnen gefunkt. Die Liebe geht eben oft seltsame Wege.

Wenn Sie auch eine schöne Kennenlern-Geschichte haben, schreiben Sie mir doch einfach.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: