Hochzeitstanz – die Musiker bitten zum Brautwalzer

14 02 2012

Was muss ein Brautpaar nicht alles organisieren, bevor man eine Hochzeit feiern kann. Da verschiebt man schon mal einen Punkt nach hinten, weil ein aktuell Wichtigeres gibt – oder weil er unangenehm ist. Dazu gehört für den einen oder anderen Bräutigam der Brautwalzer. Wenn die Musikanten am Abend mit ihrer Show beginnen, ist am Brautpaar, den Tanzabend mit dem Hochzeitswalzer, Brautwalzer oder einfach Hochzeitstanz zu eröffnen.

Das ist manchmal einfacher gesagt als getan. Deshalb hier ein großes Ausrufezeichen: Verschiebt das Probieren und Üben nicht bis zum letzten Tag! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Wenn man absolut keine Ahnung vom Tanzen eines Walzers hat, braucht man in seiner Familie oder Freundeskreis jemanden mit Geduld, der den zukünftigen Bräutigam an das Thema heranführt. Besser ist es, wenn das die Braut übernehmen kann – doch Vorsicht, ein Streit sollte daraus nicht entstehen.
Am einfachsten ist das Tanzen und Bewegen im Rhythmus, wenn es ein Musikstück ist, das einem gefällt. Also sucht einen Titel, der beiden gefällt, und dann ran an den Speck – je früher desto besser.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: