Zweite Liebe im Alter

31 07 2011

„Im Alter“ – ob diese Ausdrucksweise hier so passend ist? Urteilen Sie selbst: Stellen Sie sich vor, eine 55 jährige Frau mit zwei erwachsenen Töchtern und Oma von drei reizenden Enkelkindern lernt einige Jahre nach dem Tod ihres Ehemannes einen Mann kennen. Man versteht sich gut. Im Laufe der Wochen fühlt sich unsere „Oma“ mehr und mehr hingezogen zu diesem Mann, verliebt sich in ihn. Auch er erwidert ihre Gefühle und möchte schließlich mit ihr zusammen leben.
Irgendwann bekommen die Töchter mit, dass ihre Mutter scheinbar einen Freund hat. Sie sprechen ihre Mutter darauf an und machen einen Riesenärger, und das aus zwei Gründen: Zum einen können Sie nicht ganz verstehen, dass die eigene Mutter scheinbar Papa schon vergessen hat, zum anderen sind sie entsetzt darüber, dass der Freund der Mutter 15 Jahre jünger ist. Als irgendwann einmal das Wort „Hochzeit“ fällt, rasten die beiden Töchter fast aus und drohen der Mutter, den Kontakt mit ihr vollkommen zu kappen, falls sie den „Jüngling“ wirklich heiratet.
Da die Frau weder ihre Töchter noch die Enkelkinder verlieren will, entschließt sie sich aufgrund des massiven Druckes der Familie, weder zu heiraten noch in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen. Die Familie akzeptiert zwar, dass sie einen Freund hat, mit dem die Mutter die Freizeit verbringen kann, mehr aber nicht.
Es stellt sich natürlich die Frage, was ist richtig, was ist falsch. Irgendwie kann man beide Seiten verstehen – vertrackte Situation! Was kann man denn hier nur für einen Rat geben?

Werbeanzeigen

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: