Gästebuch im Outfit der Hochzeitskarten

12 08 2010

Personlisiertes Gästebuch: Immer wieder mal was Neues: Für die Zeit (gemeint ist hier einige Jahre) nach der Hochzeit ist es für manches Brautpaar bzw. Ehepaar interessant, etwas nachzulesen, Bilder der ganzen Zeremonie und anschließenden Hochzeitsfeier anzusehen. Dazu wird gerne ein sogenanntes Gästebuch bereit gelegt, in das die geladenen Gäste einen Spruch, ein Gedicht oder einfach ein paar Worte für das zukünftige Leben zu zweit eintragen können. Das Brautpaar selbst klebt man meist im nachhinein noch das eine oder andere Bild dazu.
So ein Gästebuch möchte ich hier vorstellen. Das Besondere daran ist die Optik. Quasi als Vorlage diente dabei die Einladungskarte des Paares. Christa und Sander, das sind die Vornamen der Beiden, ließen im gleichen Outfit ihrer Hochzeitskarten dieses Buch kreieren. Durch den Aufdruck ihrer Namen ist es praktisch ein Unikat, ein personalisiertes Gästebuch. Die einzelnen Seiten sind dabei durch transparente Seiten getrennt.
Wie mir gesagt wurde, kann dieses Verfahren für eine Reihe anderer Hochzeitskarten auch angewandt werden. Einfach bei tollekarten.de nachfragen.

Werbeanzeigen

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: