Flitterwochen auf Fuerteventura

15 03 2009
Flittern auf Fuerteventura? Ja, genau diese Kanareninsel musste es sein.

 Flitterwochen auf Fuerteventura. Das richtige Reiseziel für die Flitterwochen zu finden, kann manches Mal recht zeitaufwendig sein. Bei den ersten Überlegungen fallen oftmals Urlaubziele wir Malediven, Thailand oder auch Hawaii. Ähnlich war es auch bei diesem Brautpaar, das sich letztendlich für die Kanareninsel Fuerteventura entschied.

Die Idee, nochmals auf diese Vulkaninsel zu fliegen, hatten eigentlich die Eltern, denn sie kennen diese Insel aus der Zeit, als sie noch Urlaub mit Kindern machten. Zur Vorgeschichte: Vor 5 Jahren wusste weder Nina noch Mike – das jetzige Brautpaar – gar nicht so recht, wohin es im Sommerurlaub gehen sollte. Geld war knapp und so ließen sich beide von ihren Eltern überreden, ein letztes Mal mit ihnen in den Urlaub zu fliegen. Weder Nina und Mike noch die Eltern kannten sich vor diesem Urlaub, aber das sollte sich bald ändern. Im Hotel in Jandia hatte jeder Urlauber zum Abendessen seinen festen Platz zugewiesen bekommen. Wie Väterchen Zufall es wollte, wurden die beiden Familien an einen Sechser-Tisch gesetzt. Aus der entstehenden Unterhaltung erfuhr man, dass man zuhause nur 18 km auseinander wohnte. Nicht nur die Eltern verstanden sich gut, sondern auch Nina und Mike hatten schnell einen Draht zueinander gefunden. Ab dem vierten Tag nahm man nicht nur das Abendessen gemeinsam ein, sondern verbrachte auch den Tag am Strand oder Pool zusammen. Bereits am Ende des Urlaubs gab es den ersten Kuss zwischen Nina und Mike. Nach der Rückkehr aus Fuerteventura nahmen beide sofort telefonisch Kontakt auf, man verabredete sich für Wochenende und die Beiden verliebten sich in einander.
Dass Nina und Mike nur Positives mit den Kanaren, vor allen Dingen natürlich mit Fuerteventura verbinden, ist nachvollziehbar. Die Idee der Eltern, die Flitterwochen auf der Insel zu verbringen, wo alles angefangen hatte, war einfach perfekt. Nina ärgerte sich nur, dass sie nicht selbst diesen Einfall hatte.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: